• Gabriele Riedl

Kürbissuppe mit SpinatKichererbsenPasta

Für zwei bis drei Personen


Zutaten:


1 Hokkaido Kürbis

500 ml Wasser

1/2 TL Kreuzkümmel

1/2 TL Salz

1/2 TL Pfeffer

etwas Muskatnuss

etwas Frischkäse

100g Pasta von PastaKultur (hier SpinatKichererbsen es eignen sich aber auch andere :)


Den Kürbis halbieren, Kernhaus entfernen und in Stückchen schneiden (ich schäle ihn auch immer noch). Anschließend den Kürbis ca. 20 Minuten mit 500 ml Wasser, Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel kochen.


In der Zwischenzeit die Pasta kochen. WICHTIG das (Salz-)Wasser zum Kochen bringen, Nudeln dazugeben und die Pasta bei mittlerer Stufe garen. So wird Pasta von Pastakultur perfekt :)


Nach 20 Minuten die Suppe pürieren mit Muskatnuss und etwas Frischkäse verfeinern und PastaKultur Pasta als Einlage hinzufügen.


Lass es dir schmecken :)


#Pastakultur #Spinatkichererbsenpasta

21 Ansichten

©2019 by Pastakultur.

DE-ÖKO-060