• Gabriele Riedl

Kichererbsen-Pasta mit Spargel-Zitronen-Pesto

Versprochen, das Gericht ist auf 15 Minuten auf dem Tisch.


Für 2 Personen benötigt ihr:


Zutaten:


1 Knoblauchzehe

1 EL Olivenöl

250 ml Brühe

1 Bio-Zitrone Saft und Abrieb

400 g grüner Spargel

250 g Spaghetti

75 g Parmesan gerieben

1 Ei


Zubereitung:


Knoblauch schälen und fein hacken. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Knoblauch darin anbraten. Mit Brühe und Zitronensaft ablöschen und einköcheln lassen.


Währenddessen den Spargel waschen, holzige Enden entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Kichererbsen-Pasta 3-4 Minuten gemeinsam mit dem Spargel garen.

Parmesan, Ei und Zitronenabrieb in einer kleinen Schüssel vermischen.


Abgeschüttete Nudeln und Parmesan-Ei-Mischung in die Zitronensauce geben. Bei sehr kleiner Hitze vermischen und nach Geschmack noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken. Genießen.


Verlinkt mich gerne mit #pastakultur



36 Ansichten

©2019 by Pastakultur.

DE-ÖKO-060