Gesundes und schnelles Pastagericht mit nur 3 Zutaten

Gesundes Pastagericht mit nur 3 Zutaten

Dieses Rezept ist ideal für dich, wenn du Resteverwertung betreibst oder dir etwas vom Vortag übrig geblieben. Es ist aber auch genial wenn du keine Zeit hast aber schnell etwas leckeres und gesundes auf den Tisch haben willst. Sozusagen Kochen für Faule.
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin

Zubereitung:

1. Die Nudeln für 3 Minuten im Salzwasser kochen, abgießen und mit etwas Öl beträufeln.

2. Den Spargel in Stücke schneiden. Die Kartoffel in größeren Würfeln.

3. Alle drei Zutaten in eine große Schüssel geben und miteinander vermengen.

4. Frische Kräuter sowie etwas Salz und Pfeffer darüber geben und mit Öl abschmecken.

Tipp: Sollte gerade keine Spargelsaison sein, kannst du dieses Gericht auch einfach mit einer Zucchini, Aubergine, oder jede andere saisonale Gemüsesorte ersetzen. Einfach. Lecker. Schnell gemacht.

Zutaten:

– 4 Stangen Spargel, gekocht

– 2 große Kartoffeln, gekocht

– 80 g Tomaten-Kichererbsen Pasta

– frische Kräuter

– Öl, Salz und Pfeffer

 

 

Passendes Produkt:

Kochbuch

Unser Kochbuch

Weitere leckere Rezepte zum nachkochen,
findest du in unserem neuen Kochbuch.