8AFEF383-0E75-4B9A-8155-C77049AA5F75_1_105_c

Low-Carb Lasagne mit Wirsing

4 Personen
Diese Lasagne mit Roten Linsen Lasagneplatten eignet sich nicht nur als Abendessen. Sie eignet sich auch gut für einen Meal-Prep. Tipp: Wenn du die Sauce etwas wässriger machst, kannst du die Lasagneplatten auch ungekocht vorbereiten und dafür ca. 10 Minuten länger im Ofen lassen.
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin

Zubereitung:

1. Unsere Rote Linsen Lasagne für 5 Minuten im (Salz-)wasser kochen. Alternativ müssen sie nicht vorgekocht werden. Dann einfach die Sauce etwas flüssiger gestalten.

2. Gemüse: Öl in der Pfanne erhitzen, Zwiebeln andämpfen und Knoblauch hinzugeben. Den in Streifen geschnittenen Wirsing dazugeben und ca. 10 Minuten weiterdämpfen lassen. Alles einmal würzen. (Tipp: den harten Mittelstrunk des Wirsings entfernen)

3. Für die Sauce: Butter warm werden lassen, Mehl hinzugeben, unter Rühren mit einem Schwingbesen bei mittlerer Hitze dünsten. Das Mehl soll nicht braun werden. Anschließend die Pfanne von der Herdplatte nehmen und Milch hinzugiessen. unter Rühren aufkochen lassen und die Hitze reduzieren. Sauce unter gelegentlichem Rühren bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. köcheln, bis die Sauce sämig ist. Nun den Ziegenfrischkäse daruntermischen und mit Muskatnuss verfeinern. (Tipp: unser Zitronensalz schmeckt hier ebenfalls wunderbar mild zur Verfeinerung)

4. Schichten: Die 1/2 des Gemüses in eine vorbereitete Form geben. Lasagneplätter darüber legen und mit 1/2 der Sauce bedecken. Den Vorgang nochmals wiederholen. Zum Schluss den Käse darüber verteilen.

5. Die Lasagne für 20 Minuten bei 200 Grad im vorgeheizten Ofen gratinieren. Zum Schluss die Lasagne für 5 Minuten unter der Grillfunktion braun werden lassen.

Zutaten:

250 g Rote Linsen Lasagne Platten

2 EL Öl

2 Zwiebel, in feinen Würfeln

2 Knoblauchzehen, fein gehackt

1 Kopf Wirsing (ca. 700 g in Streifen geschnitten)

1/2 TL Muskatnuss

Salz & Pfeffer

 

Sauce

30 g Butter

3 EL Mehl

600 ml Hafermilch oder Milch

200 g Ziegenfrischkäse (oder Frischkäse)

etwas Muskat

1/2 TL Salz

 

180 g geriebener Käse

 

Passendes Produkt:

Kochbuch

Unser Kochbuch

Weitere leckere Rezepte zum nachkochen,
findest du in unserem neuen Kochbuch.